Sie sind hier

Was passierte?

Baunataler Tanztage

27.10.2013

Die Funkengarde wartet gespannt auf die Bewertung der Jury.

Die Funkengarde wartet gespannt auf die Bewertung der Jury. Foto: Verein / Silvana Adam

Am 27.10.2013 nahmen wir mit den Ü15 Tänzern an den Baunataler Tanztagen teil. Leider sind wir nicht mit den Ergebnissen nach Hause gekommen, wie wir es uns erhofft hatten. Unser Tanzpaar Celine & Lukas ertanzte sich nach langer Training- und Verletzungspause 389 Punkte und Platz 7. Die Funkengarde erreichte mit 409 Punkten Platz 8 von 12 weiblichen Garden. Unser Tanzmariechen Samira ertanzte sich ihre Höchstleistung mit 419 Punkten und Platz 24 von 34 Mariechen. In einigen Disziplinen konnte man die Deutschen Meister tanzen sehen. Für unsere Tänzer stand natürlich der Spaß, die Erfahrung und der Austausch mit anderen Vereinen an vorderster Stelle. Mit viel Elan und der Freude auf die bevorstehenden Karnevalsveranstaltungen kamen die Tänzer am Abend wieder in Pegau an.

50. Große Karnevalseröffnung beim PKK e.V.

25.10.2013

Auch in diesem Jahr übergibt Bürgermeister Peter Bringer den Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar.

Auch in diesem Jahr übergibt Bürgermeister Peter Bringer den Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar. Foto: Francis Günther

Am 11.11.2013 11:11 Uhr starten wir in unsere 50. Jubiläumssaison unter dem Motto "50 Jahre - welch´ eine Schau, grüßt man sich mit Pegau Helau". Ab 10:30 Uhr erwartet Sie Musik und ein buntes Programm aus Tanz, Gesang und Bütt. Pünktlich 11:11 Uhr können Sie mit uns die närrische 5. Jahreszeit begrüßen. Freuen Sie sich auf das neue Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Auch die Jubiläumszeitschrift kann käuflich erworben werden.

Tanzturnier am 13.10.2013 in Kassel

13.10.2013

Unsere Funkengarde erreichte mit 415 Punkten den 3. Platz.

Unsere Funkengarde erreichte mit 415 Punkten den 3. Platz. Foto: Francis Günther

Am 13.10.2013 nahm der PKK e.V. am 46. Gardetanzturnier in Kassel teil. Mit 4 Startern sind wir am frühen Sonntag los gefahren. In der Kategorie Tanzpaare Ü15 erreichten unser neues Tanzpaar Patricia & Felix mit 379 Punkten Platz 5. Sie tanzten zum ersten Mal auf einem offenen Turnier mit souveräner Leistung. In der Kategorie Weibliche Garde Ü15 erreichte unsere Funkengarde mit 415 Punkten den 3. Platz. Sie haben zum ersten Mal eine Platzierung bei einem offenen Turnier erreichen können und sind mächtig stolz. Ärgerlich ist, dass sie nur 2 Punkte an der Qualifikation vorbei sind, denn Platz 1 ertanzte sich 417 Punkte.

Der TC-Rot-Weiß ertanzte mit 390 Punkten einen tollen 2. Platz.

Der TC-Rot-Weiß ertanzte mit 390 Punkten einen tollen 2. Platz. Foto: Francis Günther

Mit einem neuen Tanz und vielen neuen Tänzern trat gestern der TC-Rot-Weiß in der Kategorie Gemischte Garde Ü15 an. Sie ertanzten sich mit 390 Punkten einen tollen 2. Platz. Überflieger im gestrigen Turnier war unser Mariechen Samira. Sie ertanzte sich mit 410 Punkten Platz 18 von 33 Startern. Erstmals zum Turnier zeigte sie das "freie Rad". Der mitgereiste Fanblock jubelte. zur Galerie Tanzturnier Kassel 2013...

Wer sind wir?

04.10.2013

Wer sind wir?

Wer sind wir? Foto: Mike Köhler

Am 04.10.2013 wurde das neue Prinzenpaar der 50.Saison in den PKK e.V. "geküsst". Wenn Ihr wissen wollt, wer sich dahinter verbirgt, dann kommt am 11.11.2013 um 11:11 Uhr auf den Pegauer Marktplatz.

Turniersaison beim PKK e.V. gestartet

28.09.2013

Tanzmariechen Cassidy Benson und die Funkengarde ertanzten sich jeweils den 1. Platz.

Tanzmariechen Cassidy Benson und die Funkengarde ertanzten sich jeweils den 1. Platz. Fotos: Francis Günther

Am 28.09.2013 nahmen wir zum 1. Freundschaftsturnier des TSV Greiz e.V. teil. In der Ulf-Merbold-Sporthalle Greiz zeigten Vereine aus verschiedenen Bundesländern ihr Können im karnevalistischen Tanz. In der Altersklasse Jugend erkämpfte sich unser Tanzmariechen Cassidy Benson mit 399 Punkten Platz 1. Auch der amtierende Sächische Meister, unsere Funkengarde, erkämpfte sich mit 417 Punkten den 1. Platz. Somit ist die Turniersaison der 50. Jubiläumssaison super gestartet. Ein großes Lob an den TSV Greiz für dieses super organisierte Tanzturnier. zur Galerie Tanzturnier Greiz 2013...

PKK zu Gast in der Werner-Heisenberg-Schule

16.09.2013

Präsident Heiko Günther im Gymnasium Werner-Heisenberg in Leipzig.

Präsident Heiko Günther im Gymnasium Werner-Heisenberg in Leipzig. Fotos: Werner-Heisenberg-Schule

Am 16.09.2013 war Präsident Heiko Günther im Gymnasium Werner-Heisenberg in Leipzig. Diese Schule hat in den schlimmen Wochen des Hochwassers die dramatische Lage in Pegau verfolgt und möchte nun beim Wiederaufbau unserem Verein helfen. Präsident Heiko Günther stellte sich den Schülern vor und erzählte, was an dem Juniwochenende in Pegau passierte und zeigt anhand von Bildmaterial unser zu Schaden gekommenes Vereinsheim. Schon jetzt bedanken wir uns recht herzlich bei der Werner-Heisenberg-Schule.

Altstadtfest in Pegau - auch der PKK e.V. war dabei

31.08.2013

Altstadtfest in Pegau - auch der PKK e.V. war dabei.

Altstadtfest in Pegau - auch der PKK e.V. war dabei. Foto: Francis Günther

Auch in diesem Jahr nahm der PKK e.V. beim Pegauer Alstadtfest in zahlreichen Facetten teil. So präsentierten die Funkengarde, der TC-Rot-Weiß und ein Teil der Lolipops altertümliche Tänze. Unser amtierendes Prinzenpaar Yvonne & Karsten Klepzig tauschten ihre Rolle als Grafenpaar und Büttenredner Heimanns waren ebenso dabei, wie Wolfgang Six. Auch das Kaffee- und Kuchenbüfett am Stand der Familien Günther und Genze wurde durch den PKK e.V. organisiert. zur Galerie Altstadtfest 2013...

Neues Mini-Tanzpaar vorgestellt

19.08.2013

Unser neues Mini-Tanzpaar Nelly & Robin.

Unser neues Mini-Tanzpaar Nelly & Robin. Foto: Francis Günther

Der PKK e.V. hat ein neues Mini-Tanzpaar. Nelly Poser und Robin Schulter tanzen seit Juni 2013 zusammen. Trainiert werden die Beiden von Samira Liebau. Nelly & Robin tanzen ebenfalls Beide in der Rasselbande. Der geplante erste Auftritt ist zum Tanzfest am 09.11.2013.

Estrichbau im TTZ

20.07.2013

Die Firma Estrichbau Zenker aus Großstorkwitz verlegte den neuen Estrich im TTZ.

Die Firma Estrichbau Zenker aus Großstorkwitz verlegte den neuen Estrich im TTZ. Foto: Francis Günther

Am 20.07.2013 wurde durch die Firma Estrichbau Zenker aus Großstorkwitz der neue Estrich im TTZ verlegt werden. Nach dem Junihochwasser wurde unser Fußboden so stark beschädigt, dass dieser nun komplett neu gemacht werden muss. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma Zenker, die uns den Estrich gesponsert hat und freuen uns, dass wir der Eröffnung des TTZ im September wieder einen Schritt näher gekommen sind.

2.Tanztag am 9.11.2013

19.07.2013

Das Gruppenfoto vom Tanztag 2012 mit allen Kindern- und Jugendlichen aus dem Nachmittagsprogramm.

Das Gruppenfoto vom Tanztag 2012 mit allen Kindern- und Jugendlichen aus dem Nachmittagsprogramm.

Am 9.11.2013 findet im Pegauer Volkshaus der 2. Tanztag statt. Los geht es 15:00 Uhr mit Tänzen von Kindern und Jugendlichen und ab 19:00 Uhr mit Tänzen von Erwachsenen. Habt Ihr Lust dabei zu sein, dann schickt uns diesen Rückmeldebogen zurück.

Mittelschule Pegau übergibt Spendenscheck

12.07.2013

Die 4 Vereine aus Pegau (PKK, TUS, Angler und Hort), welche am Schlimmsten vom Hochwasser betroffen waren.

Die 4 Vereine aus Pegau (PKK, TUS, Angler und Hort), welche am Schlimmsten vom Hochwasser betroffen waren. Foto: H. H. Koch – Stadt Pegau

Am 12.07.2013 übergab uns die Mittelschule Pegau einen Scheck im Wert von 300€. Zum Schulhoffest im Juni wurde dieses Geld gesammelt und nun an die vom Hochwasser betroffenen Vereine gespendet. Neben dem PKK konnten sich auch der Pegauer Angelverein, der TUS Pegau sowie der Hort über diese Spende freuen. Vizepräsidentin Mandy Wagner nahm den Scheck entgegen und bedankte sich recht herzlich in Namen des PKK.

2. Altelferratsgrillen am Vereinsheim

06.07.2013

2. Altelferratsgrillen am Vereinsheim

2. Altelferratsgrillen am Vereinsheim. Foto: Francis Günther

Am 06.07.2013 trafen sich die aktiven Elferräte und die Altelferräte sowie ehemalige Karnevalisten zum 2. Altelferratsgrillen am Vereinsheim. Bei leckerer Bratwurst und kühlen Getränken tauschte man sich über Vereinsgeschichte aber auch über die bevorstehenden Veranstaltungen aus. zur Galerie Altelferratsgrillen 2013...

Trainingslager der Funkengarde

29. - 30.06.2013

Trainingslager der Funkengarde

Unsere Funkengarde. Foto: Francis Günther

Vom 29.06.-30.06.2013 fand das jährliche Trainingslager der Funkengarde statt. Da unser TTZ zurzeit nicht genutzt werden kann, fand das Trainingslager dieses Jahr in der Turnhalle Elstertrebnitz statt. Trainiert wurde hauptsächlich für den Gardetanz. Spiel, Spaß und Teambildung durften aber auch nicht zu kurz kommen. So klang der Samstagabend bei gemütlichem Grillfeuer bei Trainerin Mandy Wagner aus. Am Sonntagfrüh ging es dann mit einem Fotoshooting weiter und im Anschluss wurde noch einmal hart trainiert.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Gemeinde Elstertrebnitz für die Bereitstellung der Turnhalle.

Pegauer Karnevalisten auf den Spuren von Luther

29.06.2013

Spurensuche

Die Karnevalisten auf Spurensuche. Foto: Francis Günther

Am 29.06.2013 fand die schon lang geplante, jährliche Ausfahrt unseres Vereins statt. Schon in den frühen Morgenstunden ging es mit dem Bus vom TTZ nach Lutherstadt Wittenberg. Dort angekommen führte uns eine Altstadtbahn durch die geschichtliche Stadt. Nach dem Mittagessen und einem kurzen Aufenthalt ging es weiter zum Wörlitzer Park. Mit 5 Gondelbooten umrundeten wir den kleinen See und erfuhren sehr viel Interessantes zur Geschichte des Parks. Der Abend klang im Brauhaus Dessau aus. Dann ging es mit dem Bus zurück zum Vereinsheim. zur Galerie Karnevalsausfahrt Wittenberg 2013...

Der Putz muss im Vereinsheim von der Wand

28.06.2013

Unsere fleißigen Helfer.

Unsere fleißigen Helfer. Foto: Francis Günther

Nachdem vor einer Woche der Fußbodenbelag aus dem Vereinsheim entfernt wurde, musste nun auch ca. 1m hoch der Putz von der Wand. Auch hier halfen wieder fleißige Helfer mit. Im Anschluss daran werden nun die Heizungen entfernt, damit schnell der neue Fußboden wieder eingebaut werden kann. zur Galerie Hochwasser 2013...

Der Fußboden in unserem Vereinshaus muss raus

21.06.2013

Unsere Männer der Dekogruppe beim Arbeitseinsatz.

Unsere Männer der Dekogruppe beim Arbeitseinsatz. Foto: Francis Günther

Am 21.06.2013 versammelten sich unsere Männer der Dekogruppe zum Arbeitseinsatz am TTZ. Nachdem das Hochwasser erheblichen Schaden am Fußboden anrichtete, musste dieser nun komplett entfernt werden. So wurde der alte Fußbodenbelag herausgesägt und auf einen Container gebracht. Nachdem alle Platten heraus waren, konnte man das Ausmaß des Wassers sehen. Der Filzbelag, welcher sich unter dem Fußbodenbelag befand, war nass geworden und fing schon an zuschimmeln. zur Galerie Hochwasser 2013...

Hochwasser am Vereinsheim

03.06.2013

Hochwasser am Vereinsheim.

Hochwasser am Vereinsheim. Foto: Francis Günther

Am ersten Juniwochenende 2013 brachte eine Flutwelle der Weißen Elster erhebliche Wassermassen in unser kleines Städtchen Pegau. Schnell war klar, dass wir als Karnevalsverein auch die Stadt unterstützen und so sammelten wir uns am Bauhof, um Sandsäcke zu füllen und zu stapeln. Noch in der Nacht zum 2. Juni fuhren wir an unser Vereinsheim und räumten alle Turngeräte und Matten auf unsere Galerie. Doch auch unser Vereinsheim am Schützenplatz – das Tanz-Trainings-Zentrum – wurde durch das Hochwasser in Mitleidenschaft gezogen. Während wir anfangs noch dachten, dass der Schaden für uns ganz minimal ist, kam 3 Tage später das große Erwachen. Der Fußboden wellte sich, die Spanplatten drückten nach oben und das Wasser lief unter dem Bodenbelag quer durch die Halle. zur Galerie Hochwasser 2013...