Sie sind hier

Woman in Black

Die Gruppe „Woman in Black“ formierte erstmals zur 44. Vorsaison. Während sie anfangs zu fünft waren, stehen sie seit der 47. Vorsaison als 4 verwandelte Damen auf der Bühne.
Mitglieder der Gruppe sind Birgit Gottschalk, Annett Petzold, Bärbel Roth und Beate Niedzballa.
Markenzeichen der Gruppe ist der schwarze Humor. Die Texte werden dabei von der Gruppe selbst geschrieben. Federführende Textschreiberinnen sind Birgit Gottschalk und Beate Niedzballa. Bei den Texten steht die Kommunalpolitik ebenso auf dem Prüfstand, wie das menschliche Miteinander. Das Outfit, welches meist zum jeweiligen Motto abgestimmt ist, entwerfen sie ebenfalls gemeinsam. Abgerundet werden die Programmpunkte durch passende, umgeschriebene und live gesungene Lieder.
Jedes Mitglied der Gruppe ist auch noch in anderen Gruppen des Vereins aktiv.

51. Hauptsaison

51. Hauptsaison

51. Vorsaison

51. Vorsaison

50. Hauptsaison

50. Hauptsaison

50. Vorsaison Misswahl

50. Vorsaison „Misswahl“

49. Vor- und Hauptsaison Venüsse

49. Vor- und Hauptsaison „Venüsse“

48. Vor- und Hauptsaison

48. Vor- und Hauptsaison

47. Vor- und Hauptsaison 4 Musketiere

47. Vor- und Hauptsaison „4 Musketiere“

46. Hauptsaison Königin in Deutschland

46. Hauptsaison „Königin in Deutschland“

46. Vorsaison Misswahl

46. Vorsaison „Misswahl“

Mitgestaltung am Finale der 45. Vor- und Hauptsaison

Mitgestaltung am Finale der 45. Vor- und Hauptsaison

45. Hauptsaison So ein Schkandal

45. Hauptsaison „So ein Schkandal“

45. Vorsaison Klatsch und Tratsch aus Helauwood

45. Vorsaison „Klatsch und Tratsch aus Helauwood“